Neues Trainertrio für die Erste!


Bönnighausen, Stiewe und Gröne übernehmen

Oliver Bönnighausen, Matthias Stiewe, Gerit Gröne

Trainertrio hat noch viel vor. Von Links Oliver Bönnighausen, Matthias Stiewe, Gerit Gröne

Was der ein oder andere wahrscheinlich schon durch die Medien oder über andere Wege erfahren hat, wollen wir euch auch hier verkünden. Seit dem 03.07 haben Oliver Bönnighausen, Matthias Stiewe und Gerit Gröne das Sagen auf der Kommandobrücke beim SV Albaxen!

Volle Unterstützung von der Mannschaft

Die Entscheidung wurde von jedem Mitglied der Mannschaft unterstützt und somit hat das Trainertrio die vollste Rückendeckung. Oliver hat in den vergangenen Jahren bereits seine Erfahrungen in unserem Unterbau, der A-Jugend und der 2. Mannschaft, gesammelt und sieht sich gewappnet diese Aufgabe anzugehen. Der Stellenwert von Matthias, alias Hänisch, ist für die Mannschaft und für den Sportverein Albaxen immens und umso erfreulicher ist es, dass Hänisch am Bord bleibt und durch seine Erfahrung die Mannschaft weiter nach vorne bringen möchte. Hänisch ist dabei nicht nur Trainer, sondern auch Sponsor und sich für keine Aktion zu schade.

An dieser Stelle nochmal ein großes Danke für die letzten tollen Jahre und auf viele mehr! Komplettiert wird das Dreigestirn durch Gerit. Unser langjähriger Kapitän blickt mittlerweile auf eine lange Vita beim SVA zurück und möchte nun den nächsten Schritt gehen und sowohl selbst spielen aber auch der verlängerte Arm von Hänisch und Oliver sein.

Hoch motiviert und gewillt

Alle drei sind hoch motiviert und gewillt den SV Albaxen wieder in den fussballerischen Fokus der Kreisliga B Nord zu rücken. „Dass die Mannschaft Potenzial besitzt weiß jeder. Jetzt wird es aber endlich wieder Zeit, mit Herzblut und Leidenschaft für unseren Verein zu spielen. Der Zusammenhalt der Mannschaft ist unser oberstes Ziel“, so Oliver.

In der intensiven Vorbereitung stehen einige Freundschaftsspiele auf der Agenda. Bis zu dem 28.07 soll der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden. An diesem Tag bestreitet unsere Erste die erste Runde des Kreispokal gegen den TuS Godelheim.